Wir gratulieren: U17 gewinnt den Landräte-Pokal!

B_Jugend_2122.jpg

Vor einer beeindruckenden Kulisse von rund 200 Zuschauern siegte die U17 der JFG Mömlilngtal am Dienstagabend im Finale gegen die (SG) FC Bürgstadt mit 3:1 und gewannt damit den Landräte-Pokal.2021/2022 des Landkreises Miltenberg. Bereits nach fünf Minuten ging unsere JFG durch Benjamin Spilger in Führung. Im weiteren Verlauf der ersten Halbzeit konnten sich die Bürgstädter zwar eine Feldüberlegenheit erspielen, ließen aber gute Chancen liegen. Mit einem weiteren schnellen Tor (nochmal Benjamin Spilger) zum 2:0 konnte sich das Team der JFG Mömlingtal zu Beginn der 2. Halbzeit etwas absetzen. Als Bürgstadt in der 54. Minute den sehenswerten Anschlusstreffer erzielte, schöpfte die Gastmannschaft wieder Hoffnung. Doch nur 10 Minuten später konnte Joel Wascheroh mit seinem Treffer zum 3:1 den zwei-Tore-Vorsprung wieder herstellen. Kräftemäßig ging in den letzten Minuten für beide Teams nicht mehr viel. Die Zuschauer erlebten eine abwechslungsreiche und vor allen Dingen faire Partie. Der Siegerpokal wurde von Landrat Jens-Marco Scherf und der Kreisjugendleitung des Fußballkreises Aschaffenburg Björn Eisert und Xaver Rodenhausen überreicht.